bg

Der Schnee für den Winter 17/18 liegt schon bereit!

Zum Ende des letzten Winters wurde ein Schneedepot direkt im Skischulgelände geschaffen. Dieses wird dann Anfang der neuen Saison wieder verwendet um einen guten Start – auch ohne Naturschnee – in den Langlaufwinter zu ermöglichen.

Diese Form der Schneeaufbewahrung nennt man Snow-Farming und wird schon seit vielen Jahren in den größten Wintersportorten betrieben. Heuer findet es das erste Mal auch in der Leutasch statt.

Als günstigen Ort hat sich dafür das Langlaufzentrum bei uns angeboten. Auf der kleinen Fläche, beschattet durch den angrenzenden Wald, oberhalb unseres Büro/Verleihs, wurde sowohl mit Schneekanonen Schnee auf einem Haufen produziert, als auch der Restschnee aus unserem Übungsgelände zusammen geschoben. So ist ein Depot von ca. 5000 m³ Schnee entstanden. Dieses wurde mit einer Isolierschicht von 40cm Hackschnitzeln abgedeckt. Wir rechnen mit einem Verlust von 1/3 des Schnees.

Falls der Naturschnee Anfang Dezember noch einmal ausbleiben sollte, können wir jetzt sicher sein, dass wir ab dem 2. Dezemberwochenende mit unserem Langlaufsport starten können. Der übersommerte Schnee wird zu einer kompakten, grobkörnigen Schneedecke auf einer Loipe von mindestens 4 km aufgebracht.

Neue Website der Skischule Leutasch

Wir haben die Webseiten für unsere Skischule und Golfschule komplett neu gestaltet und freuen uns...

weiterlesen
08 Aug

Zum Ende des letzten Winters wurde ein Schneedepot direkt im Skischulgelände geschaffen. Dieses wird...

weiterlesen
29 May

Bremskurs für Langläufer: durch gezielte Übungen lernen Sie bei uns in der Leutasch die Technik für...

weiterlesen
09 Jan

Weihnachten steht vor der Tür und Sie suchen noch ein passendes Weihnachtsgeschenk für Mama, Papa,...

weiterlesen
01 Dec
Wir verwenden Cookies, um Sie auf unserer Webseite bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen